Sie sind hier

Energie

Das unterirdische 670-MW-Kraftwerk ist seit Februar 2013 in Betrieb und umfasst mehrere benachbarte Kavernen. Die imposanteste davon ist die 120 m lange, 20 m breite und 43 m hohe Maschinenhaus-Kaverne.
Sie ist durch vier Fluchttunnel mit einem Ausbruchdurchmesser von je 12 m und einer Länge von je 75 m mit der restlichen Anlage verbunden.

Leistungen
Schlüsselfertige Projektausführung.