Sie sind hier

Moderate Sanierung: Hochhaus Schaf­matt­weg,

Binningen

Das Hochhaus ist ein Zeitzeuge der Wohnraumentwicklung in den Agglomerationsgemeinden der 60er-Jahre.
Im Rahmen der Projektierung wurde die Liegenschaft im bautechnischen und architektonischen Bereich auf ihr Optimierungspotenzial hin untersucht. Um die Wohn- und Komfortqualität zu erhöhen, wurden die Kücheneinrichtungen und Nasszellen modernisiert, die Balkone mit einer Teilverglasung versehen und die Autoeinstellhalle Instand gestellt. Zudem wurde durch ein verändertes Umgebungskonzept die Grünanlage attraktiver gestaltet.
Die Sanierung erfolgte im Rahmen eines Generalplanermandates unter der Gesamtverantwortung der Gruner AG. Dadurch hatte der Auftraggeber einen Ansprechpartner für sämtliche das Bauprojekt betreffenden Fragen. Wir agierten ebenfalls gegenüber Dritten treuhänderisch und waren verantwortlich für die Einhaltung der vereinbarten Qualität, Investitionskosten und Termine.

Leistungen
Generalplanung, Architekturplanung, Ausschreibung/Submission, Bauleitung, Zahlungswesen/Kostenkontrolle, HLKSE-Planung/Bauingenieur/Instandstellung Autoeinstellhalle, Brandschutz, Grünplanung