Sie sind hier

Test­plan­ung Raum Wankdorf

Korrektion Bol­ligen­stras­se

Der ESP Wankdorf ist der grösste und dynamischste Siedlungsentwicklungsschwerpunkt des Kantons Bern. Er liegt an der Schnittstelle mehrerer wichtiger und hoch belasteter Verkehrsachsen. Im Zuge des vierstufigen Testplanungsverfahrens mit mehreren interdisziplinären Teams wurden aufeinander abgestimmte Entwicklungsszenarien entworfen, um das Gesamtsystem für die künftigen Herausforderungen zu ertüchtigen. Die Bedürfnisse und Anforderungen waren vielfältig und komplex. Es war ein leistungsfähiges und gleichzeitig siedlungsverträgliches Verkehrssystem zu skizzieren, das hohen gestalterischen Ansprüchen genügt.
Die unter Federführung der Gruner AG entwickelte Bestvariante erfüllte diese Bedürfnisse am besten. Kernelemente sind der leistungsfähige Komplettumbau des Autobahnanschlusses Schermenweg sowie die Teilüberdeckung der A6 im Bereich Pulverweg.

Referenzen

Strassen