Sie sind hier

Geo­thermie St.Gallen

Konzept-
ent­wick­lung
 

Entwicklung eines Konzeptes zur Nutzung von Wärme aus der geplanten Geothermieanlage und zur Stromerzeugung.

Vergleich verschiedener Verfahren und Ermittlung der Investitionskosten. Vorplanung des Geothermiekreislaufes mit Geothermiepumpen, Wärmetauschern, Druckhaltung, Filter, Korrosionsschutz.

Zusammenstellen einer Entscheidungsmatrix für die Standortwahl des Geothermie-Heizkraftwerkes, Ermittlung der Rahmenbedingungen für den Bohrplatz, das Betriebsgebäude und den Betrieb der Geothermieanlage.

Ermittlung der Gesamtinvestitionskosten, der Betriebs- und Wartungskosten. Vorgaben für den Businessplan als Grundlage für den Stadtratsentwurf. Erstellung der Baueingabe und des Konzessionsgesuches gemeinsam mit Architekten.