Sie sind hier

Monitoring Rück­bau Roche Bau 40

Der Bau 40 auf dem Werksgelände der F. Hoffmann-La Roche AG in Basel wurde im Zuge des Neubaus eines Produktionsgebäudes abgerissen.
Die zentrale Lage des Gebäudes, angrenzend an Büroarbeitsplätze und empfindliche Laborgebäude, stellte die Bauunternehmer vor grosse Herausforderungen. Um Störungen des laufenden Betriebs durch die Bauarbeiten möglichst gering zu halten, wurden die Fundamente der angrenzenden Gebäude mit empfindlichen Erschütterungssensoren überwacht. So wurden die Auswirkungen der Bauarbeiten direkt erfasst und bei zu hohen Erschütterungen sofort reagiert.
Details:

  • Erschütterungsmonitoring mit 4 Sensoren
  • Baustellen-Lärmüberwachung
  • Alarmierung der verantwortlichen Bauunternehmer bei Grenzwertüberschreitung

Kundennutzen:
Das Gruner Monitoring ermöglicht einen kontrollierten Rückbau mit tolerierbaren, baustellenbedingten Störungen und stellt so den laufenden Werkbetrieb des Kunden sicher.