Sie sind hier

Sicherheitsstollen N13, Viamala

Neu­bau Sicherheitsstollen mit 5 Querverbindungen

Der neue Sicherheitsstollen von 660 m Länge wurde mit 4 Querverbindungen in regelmässigen Abständen zum im Gegenverkehr betriebenen, bestehenden Tunnel erstellt. Nahe beim westlichen Stollenportal unterquert der Sicherheitsstollen den Verkehrstunnel Viamala mit nur 3.70 m Überdeckung.

Sprengvortrieb im Fels mit fallender Vortrieb mit Neigung bis zu 8.7 %

AStollen = 18.7 m², AQV = 15.4 m²

Anspruchsvolle Geologie mit isoklinal verfalteten, verschuppten, überschobenen und leicht metamorphen Sedimenten, Felsüberdeckung ca. 220 m

 

Bearbeitungszeitraum: 2010 - 2017

Leistungen in IG: Projektverfasser Bau/BSA über alle Phasen, Bauleitung