Sie sind hier

Umwelt­bau­be­gleitung Lärm

Sa­nie­rung und Um­bau Merian Iselin Klinik Basel

Grosse Teile der Merian Iselin Klinik in Basel werden unter laufendem Betrieb umgebaut und saniert. Die Arbeiten umfassen auch die Demontage der Gebäudehülle sowie Abbrucharbeiten im Gebäudeinnern.

Die lärmsensible Situation, bedingt durch die in Betrieb stehende Klinik sowie die Einbettung in dichtes Wohngebiet mit einer Schule in unmittelbarer Umgebung, verlangen nach einer fachlichen Baubegleitung im Bereich Lärmschutz.

Ziel ist die Einhaltung der gesetzlichen Baulärmvorgaben und die Umsetzung der Auflagen der Abteilung Lärmschutz des AUE. Die wichtigsten Themen dabei sind:

  • Eingehende Instruktion und Sensibilisierung der Unternehmer bezüglich des Lärmschutzes auf der Baustelle
  • Überprüfung der Lärmschutzmassnahmen und Einhaltung der Baulärm-Richtlinie durch regelmässige Kontrollen
  • Präventive Information von Anwohnern
  • Dokumentation der Arbeiten

Die strengen Lärmschutzvorschriften der Klinik werden von der UBB Lärm kontrolliert und vom Unternehmer eingehalten. Aufgrund von pragmatischen Lösungen und einer guten Kommunikation mit der örtlichen Bauleitung und dem Unternehmer entstehen im Baufortschritt keine terminlichen Verzögerungen. Die Lärmschutz-Fachstelle ist über den Baufortschritt und die Einhaltung der Lärmschutzmassnahmen durch die Baujournale und den Schlussbericht der UBB Lärm jederzeit gut informiert.

Bearbeitungszeitraum: Mai 2016 - Ende 2017
Leistungen: Erstellung Baulärmkonzept; Fachliche Begleitung der Arbeiten durch die Umweltbaubegleitung Lärm.