Sie sind hier

Viadukt Bergbach, St. Gallen

Instandsetzung

Das Viadukt Bergbach der N01 bei St. Gallen wurde in den Jahren 1970–1974 erstellt. Es handelt sich um zwei Verbundbrücken von je 440 m Länge. Aufgrund des schlechten Zustands lässt das Bundesamt für Strassen ASTRA den Korrosionsschutz der Stahlkonstruktion komplett erneuern. Hierzu sind auch Betoninstandsetzungsarbeiten an den Stegen der Plattenelemente erforderlich. Die Ausführung wird erschwert durch PCB-haltige Dichtungsbänder, was besondere Schutzmassnahmen erforderlich macht. Die Instandsetzungsarbeiten werden im Jahr 2017 abgeschlossen. Der neue Oberflächenschutz ist für eine Nutzungsdauer von 40 Jahren ausgelegt.

Kontakt

 
Gruner Wepf AG, St. Gallen
Oberstrasse 153
9000 St. Gallen
Schweiz
T +41 71 272 25 35
F +41 71 272 25 45
Ansprechpartner
Stephan Hofer
T +41 71 272 25 30
obfuscationXfuncstephan.hofer@grobfuscationXfuncuner.ch
Stephan Hofer Gruner AG