You are here

E-Newsletter der Gruner Gruppe

Über Branchenthemen im Hoch- und Tiefbau

 

 

 

E-Newsletter Zusammen­arbeit mit den Gemeinden

Im aktuellen E-Newsletter: Die Kostenplanung als Steuerungselement im Planungsprozess, Lichtemmissionen könne vermieden werden, Auswirkung der neuen Abfallverordnung VVEA auf die Bauherrschaft, Radon kann gesundheitsgefährdend sein, Baubewilligung ohne Verzögerungen, Gruner Böhringer AG ist der "Hausarzt der Gemeinden". 

E-Newsletter

Gruner Gruppe

Bleiben Sie mit uns am Puls und abonnieren Sie den kostenlosen E-Newsletter.

In jeder Ausgabe erfahren Sie Exklusives, Interessantes und Hintergründe zu aktuellen Branchenthemen, zu aktuellen Projekten der Gruner Gruppe und zur Digitalen Entwicklung in der Baubranche. Der E-Newsletter erscheint sechs bis acht mal pro Jahr. 

E-Newsletter

abonnieren

E-Newsletter 2018
 

  • Mai 2018: "Mein Ingenieurbüro der Zukunft"
    Alle reden von der "Generation Y" oder den "Millennials". Was bewegt diese jungen Menschen, wie schaffen wir es, sie für unsere Unternehmen und unsere Arbeit zu begeistern, welche Ideen und Vorstellungen haben sie als gut ausgebildete Ingenieure, wenn sie von Fachhochschulen und Universitäten kommen? Wir haben uns ein Bild davon gemacht - Und dieses Bild können Sie jetzt zu sich bis Ende Juni holen! Zum Newsletter  "Mein Ingenieurbüro der Zukunft"
     
  • April 2018: Projekte virtuell begehen
    Tauchen Sie mit Gruner in die Welt virtueller Bauprojekte ein. Via Video-, Augmented Reality- und Virtual Reality-Funktion, können Sie drei reale Projekte der Gruner Gruppe digital erleben und begehen. Zum Newsletter Projekte virtuell begehen
     
  • Januar 2018: 3/18 «Swissbau by Gruner»
    Im Januar traf sich die Branche zur Swissbau 2018. Gemeinsam mit der Fachzeitschrift «bauRUNDSCHAU» lieferten wir die Antwort, welche Themen, Menschen und Trends bewegen.
    Einschätzungen zu BIM und Digitalisierung, zu Besuch in der Welt von morgen, Collaboration - über «Digitalisierung» hinaus denken, Mixed Reality für Architekten, Ingenieure und Bauunternehmer. Zum Newsletter 3/18 «Swissbau by Gruner»
     
  • Januar 2018: 2/18 «Swissbau by Gruner»
    Zusammenarbeit - neue Tools reichen nicht, Effizienz bei der Kostenplanung, Stand der Digitalisierung, «Unus pro omnibus, omnes pro uno», 20 Jahre Minergie in der Schweiz, digitaler Datenaustausch, digitaler Wohnkomfort, Ordnung im Spülenschrank. Zum Newsletter 2/18 «Swissbau by Gruner»
     
  • Januar 2018: 1/18 «Swissbau by Gruner»
    Digitales Szenario eines neuen Bundeshauses, Trends ERP-Systeme in der Baubranche 2018, Collaborateure für das Holz, Solarenergie, Merkblatt SIA 2015 «Building Information Modelling» und einiges mehr. Zum Newsletter 1/18 «Swissbau by Gruner»

E-Newsletter 2017
 

E-Newsletter  2016

  • Dezember 2016: Meilensteine
    Einblick über ausgewählte Projekte in der Schweiz, über den Einsatz der patentierten Warmrauchversuchseinrichtung in Hamburg und über 3-D-Modeling im internationalen Industriebau in Abu Dhabi. Zum Newsletter Meilensteine
     
  • September 2016: Chancen und Perspektiven
    Das Engagement der Nachwuchsförderung durch die Hochschule für Technik FHNW. Ein Roundtable-Gespräch über die Arbeitswelt mit Berufsleuten aus St. Gallen. Perspektiven und Nachwuchsförderung bei der Gruner Gruppe. Neues über das Projekt Flughafen Zürich und zum Thema BIM (Building Information Modeling) beim Felix Platter-Spital. Und einiges mehr. Zum Newsletter Chancen und Perspektiven
     
  • Mai 2016: Ins Licht gerückt: Energie
    Ein Interview mit Gearoid Lydon, forschender Ingenieur an der ETH Zürich im Fachbereich für Architektur und Gebäudesysteme, über die Entwicklung des NEST/HiLO-Projekts. Perspektive: Stefan Mützenberg, Dr. sc. nat., dipl. Geologe ETH, Leiter Region Westschweiz und CEO Stucky AG, kommt zur Energiethematik aus Sicht des Ingenieurs zu Wort. Zukunftsfähig: das Wasserkraftwerk Veytaux als Star und die Sternchen unter den Erneuerbaren - Kleinwasserkraftwerke. Zum Newsletter Ins Licht gerückt: Energie
     
  • März 2016: Tunnel, Verkehr und mehr 
    Exklusiv-Interview mit Adolf Ogi, Interessantes zum Gotthard-Basistunnel, zu aktuellen Verkehrsprojekten und zur Gruner Gruppe. Zum Newsletter Ins Licht gerückt: Energie