Themenheft von Hochparterre, April 2020:
Architektur Simulieren

In der Hochparterre Ausgabe vom April 2020 erfahren Sie wie die Gruner Roschi AG mihilfe von dynmischen Gebäudesimulationen energetische, klimatische und gebäudetechnische Lösungen entwickelt. 

 

Die Werkzeuge der Architektinnen und Planer ändern sich. Sie verbinden die dreidimensionalen, digitalen Modelle mit den Daten aus der Planung und machen sie interaktiv. So lässt sich, was künftig gebaut wird, nicht nur darstellen, sondern auch durchführen und testen – eben simulieren. Welche Möglichkeiten sich in den verschiedenen Phasen einer Planung eröffnen, erzählt und zeigt dieses Themenheft: von der Entwicklung des Attisholz Areals über den Entwurf bei Foster + Partners in London bis zur Kommunikation mithilfe des interaktiven Modells. Das Heft diskutiert offene Fragen in digitalisierten Wettbewerbsverfahren und stellt ein Panorama digitaler Werkzeuge vor.

 

Klicken Sie hier, um die vollständige Ausgabe kostenlos online zu lesen.