Sie sind hier

Anschluss Schlieren bis Europabrücke (Grünau) (alle Bauphasen)

Instandsetzung/Umbau/Sanierung 1.5 km N1.1.1, Neubau/Sanierung Vollanschlüsse Schlieren und Europabrücke, Umbau auf 6 Spuren ohne Pannenstreifen im Stadtgebiet, mit Pannenstreifen ab Stadtrand, Integration/Neubau Lärmschutz 0.9 km Länge, Erweiterung Europabrücke auf 5 Spuren (Kopplung Zwillingsbrücken), Instandstellung diverser Unterführungen, Rückbau der Bernerstrasse Nord in eine Einbahnerschliessungsachse, Umbau der Bernerstrasse Süd, Integration Lärmschutz entlang Autobahn (aufgelöste Konstruktion), Aufwertung Autobahn durch Strassenraumgestaltung mit Mittelallee, Beleuchtung; Kunstbauten Erhaltungsmassnahmen, Rückbau Unterführung Bernerstrasse, Sanierung Unterführungen (ähnlich Tagbautunnel), Entwässerung, SABAs, IKK, Leitsysteme, Sicherheitseinrichtungen, Neubau Vollanschlüsse Schlieren und Anpassungen an Europabrücke, Trasseebau und Trasseeverstärkung, Redimensionierung 6-spurige Autobahn, integrale Verkehrsplanung über gesamten Perimeter.

Bauen unter Verkehr
Der insgesamt 10-spurige Abschnitt wird unter Verkehr komplett auf 9 Fahrspuren, Mittelallee und Lärmschutzwandstreifen umgestaltet. Dazu wurde ein raffiniertes Verkehrskonzept mit Definition von vorgezogenen Massnahmen erstellt, welches sich an das umgesetzte Verkehrskonzept im Nachbarprojekt anlehnt (Umbau SN 1.4.1, Bauabschluss 2011, Projekt- und Bauleitung Gruner Wepf AG, Zürich).

Kontakt

 
Gruner Wepf AG, Zürich
Thurgauerstrasse 56
8050 Zürich
Schweiz
T +41 43 299 70 30
F +41 43 299 70 40
Ansprechpartner
Stefan Maurhofer
T +41 43 299 74 44
obfuscationXfuncstefan.maurhofer@grobfuscationXfuncuner.ch
Stefan Maurhofer, Gruner Wepf Zürich