Stucky wird Gruner

Stronger together
Stronger for you

Gruner Stucky AG
Gemeinsam werden wir wirklich einzigartig

Diese grosse gemeinsame Reise begann vor mehr als einem Jahrhundert, als Alfred Stucky im Jahr 1915 in die Firma von Heinrich Gruner eintrat. Während dieser Zusammenarbeit wurde die erste Bogenstaumauer Europas am Montsalvenssee geplant und gebaut. Alfred Stucky hatte die parabolische Form und das Berechnungsmodell vorgeschlagen.


Im Jahr 2013 kaufte Gruner Stucky, und es ist eine Erfolgsgeschichte. Während das Wasserkraftgeschäft auf hohem Niveau gehalten und eine Business Unit Energie in Zürich lanciert werden konnte, entwickelte sich Stucky in den Bereichen Infrastruktur, Tragwerksplanung und Gebäudetechnik in der Westschweiz und konnte die Büros in Belgrad mit Nearshoring-Dienstleistungen ausbauen.

Die ganze Kompetenz des Schweizer Ingenieurwesens auf höchstem Niveau, gebündelt in Ihrem Dienst. Persönlich und vor Ort.

Etwas verbindet uns
seither und für immer

Gruner und Stucky arbeiten nun schon seit fast 9 Jahren zusammen. Die einzigartige Geschichte und Erfahrung, das Know-how und die internationale Anerkennung von Stucky in den Bereichen Staudämme, Wasserkraftwerke, Energie und Umwelt wurden mit denen von Gruner kombiniert. Die Märkte und Stärken des einen haben die Spitzenleistungen des anderen gefördert.


Mit der Neuorganisation von Gruner nach dem Prinzip "Gemeinsam stärker" wird Gruner ab 2022, dem Jahr, in dem das Unternehmen sein 160-jähriges Bestehen feiert, die einzige Marke des Unternehmens sein.

Wir werden
eine einzige Marke

Die letzten Jahre der Zusammenarbeit führten zu einem grossen Wachstum in der Westschweiz - auch in für Stucky neuen Geschäftsbereichen wie Infrastruktur und Gebäudetechnik/HKLS. Unsere Sichtbarkeit und unser Profil in der Region haben seither stark zugenommen.


Warum nicht die Gruner AG? Mittelfristig werden wir in unserem Schweizer Kerngeschäft zwei juristische Einheiten haben: Die Gruner AG für alle Aktivitäten in der Schweiz und die Gruner Stucky AG für das internationale Geschäft. In diesem ersten Schritt benennen wir die Stucky AG in Gruner Stucky AG um.

Referenzen zu diesem Thema

Kin­der­spi­tal Zü­rich
­Was­ser­kraft­wer­k En­gu­ri, ­Ge­or­gi­en
­Brücke "Un­der Brug­g"
400-k­V ­Schalt­sta­ti­on S­F 6 Cha­mo­son
Via­duk­t ­Sit­tert­o­bel
Ro­che ­Bau 2, ­Ba­sel
­Stau­dam­m ­SAL­AN­FE

Gemeinsam stärker

Arbeiten wir gemeinsam für eine bessere Welt

Kontaktieren Sie uns