Sie sind hier

Universitäres Zentrum für Zahnmedizin (UZB) Basel

Erschütterungs-Monitoring

Das Rosentalareal in Basel wird umgebaut. Bei den angrenzenden Gebäuden handelt es sich um sensible Forschungseinrichtungen des universitären Zentrums für Zahnmedizin, in welchen sich erschütterungsempfindliche Messinstrumente (Elektronenmikroskope) sowie pharmazeutische Versuchslabore befinden.

Die Gruner AG wurde für das permanente Erschütterungs-Monitoring während des Rückbaus, des Gebäudeabriss und der Erstellung der Baugrube beauftragt. Diese Erschütterungsüberwachung erfolgt mit einem Messsystem mit vier Erschütterungssensoren (via GPRS / VPN)

Durch die Vorgabe von Alarmwerten und direkte Rückmeldung bei Überschreitung an die Bauunternehmung kann der Einfluss der Bauarbeiten auf die umliegenden Einrichtungen auf ein Mindestmass reduziert werden.