Sie sind hier

Tests der Brand­fall­steue­rung­en

Vor Nutzungsbeginn werden bei integralen Tests die Brandfallsteuerungen geprüft bzw. sogenannte Wirkprinzipprüfungen durchgeführt.

Möglich ist auch eine Erweiterung zu einem vollumfänglichen Test von Gebäudetechniksystemen – einem sogenannten Vollprobetest. Bei Bestandsgebäuden werden wiederkehrende Prüfungen bzw. periodische Tests der Brandfallsteuerungen durchgeführt.

Die Qualitätssicherung findet idealerweise im Sinne eines mängelpräventiven Ansatzes bereits ab der Planungs- und Ausschreibungsphase statt. Die Qualitätssicherung auf der Baustelle (stichprobenartige Begehungen oder Fachbauleitung) wird bei Gruner mittels modernster Hard- und Software unterstützt. Hierfür waren und sind wir massgeblich an der Entwicklung der Software THEMIS von GRID-IT beteiligt.