­Teil­in­stand­set­zun­g ­Po­li­zei­schiess­an­la­ge Gän­zi­loo

Die Business Unit Infrastruktur Zürich, Brugg erstellte ab Sommer 2019 einen emissionsfreien Kugelfang für die Polizeischiessanlage Gänziloo. Die Stadt Zürich war dazu verpflichtet aufgrund der Auflage des Kantons (AWEL, Sektion Altlasten). Das Ziel war die betriebliche Aufrechterhaltung der Schiessanlage für die Aus-und Weiterbildung der Stadtpolizei Zürich ab 2021. 

Eine lückenlose Schiessausbildung und -weiterbildung der Stadtpolizei Zürich musste während dem Bau berücksichtigt werden. Diese Herausforderung konnte mit bautechnischen Massnahmen, wie provisorischen Blenden auf den Dammkronen zwischen den Schiesslägern und einem grabenlosen Vortrieb der Entwässerungsleitung bewältigt werden. Zusätzlich konnte das enge Zeitprogramm dank interdisziplinärer Zusammenarbeit mit der Business Unit Infrastruktur Basel, Umwelt eingehalten werden.

Die Anlage konnte dem Bauherrn termingerecht und mit hoher Zufriedenheit per Ende 2020 übergeben werden.

Stadt Zürich, Hochbaudepartement, Amt für Hochbauten

In­fra­struk­tur,
In­fra­struk­tur­si­cher­heit

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Ihr Ansprechpartner

Christian Erhart
Projektleiter Infrastrukturbau
+41 43 299 74 44 | Y2hyaXN0aWFuLmVyaGFydEBncnVuZXIuY2g=

Gruner Schweiz AG
Thurgauerstrasse 80
CH-8050 Zürich

Referenzen zu diesem Thema

­Reuss­wehr Lu­zern
­Tiefle­gun­g Zen­tral­bahn Lu­zern
Ei­sen­bahn­ach­se Bren­ner
­Deut­sche Ei­sen­bahn­strecken­ auf­ ­Schwei­zer ­Ge­bie­t
­Er­neue­run­g ­Bas­ler­stras­se All­schwil