­Eu­ro­pa­al­lee Bau­fel­d A, Zü­rich

Die erste Etappe wurde von Max Dudler Architekten, Zürich entworfen und von der Totalunternehmung Implenia realisiert. Die stadträumliche Charakteristik des Projekts zeigt eine offene, jedoch urbane Struktur. Die strukturelle Eigenart liegt im Stapeln der
Nutzungen. Der Mall-Bereich mit den Läden für Sport, Outdoor, Travel + Adventure belegt das gesamte Erdgeschoss. Die darauf aufgesetzten schlankeren Gebäude beherbergen die PH Zürich und Büroflächen rund um einen Campusplatz, der ein hohes Identifikationspotenzial aufweist. Schliesslich differenzieren sich diese Gebäude durch hofbildende Öffnungen und durch im städtischen Kontext sehr wirksame Rücksprünge, die massstabsbildend wirken.

Leistungen:

Gesamte Brandschutzplanung Phase 3 bis 5 nach SIA 112 

Max Dudler Architekten, Implenia

2009 - 2020

­Brand­schut­z

Referenzblatt Europaallee Baufeld A, Zürich

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Ihr Ansprechpartner

Bojan Stevanovic
Leiter Brandschutz, Bauphysik Zürich, Ost- und Zentralschweiz
+41 43 299 74 22 | Ym9qYW4uc3RldmFub3ZpY0BncnVuZXIuY2g=

Gruner AG
Thurgauerstrasse 80
CH-8050 Zürich

Referenzen zu diesem Thema

Prime Tower
­To­n­i-Are­al
Ein­kaufs­zen­trum ­Stücki
Su­va Röss­li­matt, Lu­zern
S­wis­s ­Li­fe Are­na (­Eis­hockey­sta­di­on), Zü­rich