Lim­mat­tal­bahn ­Lo­s 4

Fussgänger Brücke Herweg

Die geplante Limmattalbahn überquert bei der Birmensdorferstrasse in Urdorf ZH die Autobahn. Die Überquerung erfolgt über das bestehende Bauwerk, welches gleichzeitig den Knoten Bernstrasse / Birmensdorferstrasse bildet. Um die Kapazität des Knotens aufrecht zu erhalten, ist eine zusätzliche Rechtsabbiegespur von der Bernstrasse in die Birmensdorferstrasse vorgesehen. Der dadurch wegfallende Gehweg auf der Überführung Bernstrasse soll durch eine neue Rad- und Fussgängerbrücke ersetzt werden. Die neue Fussgängerbrücke bildet eine direkte Verbindung von der neuen Haltestelle Herweg zur bestehenden Unterführung unter der Birmensdorferstrasse. Das Tragwerksystem der Brücke ist ein Einfeldträger.

Hauptträger: Kasten aus Stahl mit variabler Höhe.

Querträger: HEA 300.

Verbunddecke: 80 mm vorfabrizierte Platten, 80 mm Ortbeton. Spannweite: 50 Meter

Limmattalbahn AG

2014 - 2014

Bau­lei­tun­g,
­Brücken­bau

Referenzblatt Infrastruktur Limmattalbahn, Urdorf

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Ihr Ansprechpartner

Pascal Guignard
Leiter Kunstbauten
+41 43 299 74 57 | cGFzY2FsLmd1aWduYXJkQGdydW5lci5jaA==

Gruner Schweiz AG
Thurgauerstrasse 80
CH-8050 Zürich

Referenzen zu diesem Thema

Ra­ba-­Lai ­Brücke, ­Pär­nu
Lang­sam­ver­kehrs­brücke Rhein
Kul­tu­rel­le Be­geg­nungs­stät­te, ­Volks­haus, ­Ba­sel
St. Lu­zi­brücke
Kin­der­spi­tal Zü­rich