Revitalisierung und Hochwasserschutz Alte Aare | Referenzen | Gruner AG

­Re­vi­ta­li­sie­run­g un­d Hoch­was­ser­schut­z Al­te Aa­re

Die einzigartige Auenlandschaft von nationaler Bedeutung der Alten Aare wurde mit einer Vielzahl von ökologischen Massnahmen aufgewertet. Gleichzeitig wurde der Hochwasserschutz umliegender Gemeinden verbessert. Massnahmen: Realisierung von Überflutungsflächen, Reaktivierung und Neuanlage Seitenarme als fliessende Retention, Neubau und Instandstellung von Hochwasserschutzdämmen, Revitalisierung Alte Aare auf insgesamt 8 km mittels Gerinnestrukturierung mit Totholz, Neuanlage und Aufwertung von Amphibiengewässern, Weichholzauen- / Bruchwäldern, Feuchtwiesen, Flachmooren, Pionierstandorten, artenreichen Wiesen, Auflichtung Föhrenwälder.

Wasserbauverband Alte Aare

­Was­ser­bau

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Ihr Ansprechpartner

Marc Frutiger
Abteilungsleiter Städtischer, kommunaler Tiefbau
+41 31 544 24 55 | bWFyYy5mcnV0aWdlckBncnVuZXIuY2g=

Gruner Schweiz AG
Industriestrasse 1
CH-3052 Zollikofen

Referenzen zu diesem Thema

­Rück­hal­te­becken­ Bran­d
Tal­sper­re un­d ­Was­ser­kraft­wer­k Jin­va­li - ­Tun­nel­sa­nie­run­g
­Re­vi­ta­li­sie­run­g Wie­se
­Teil­aus­bau Bün­z, ­Woh­len (A­G)
­Fischmi­gra­ti­on