Su­va Röss­li­matt, Lu­zern

Das Büro- und Geschäftsgebäude der Suva Rösslimattstrasse 37/39 in Luzern wurde in den Jahren 1989 bis 1992 errichtet. Das Gebäude besteht aus 7 Geschossen sowie 2 Untergeschossen und wird mehrheitlich als Büro genutzt, es gibt aber auch einen Mieterausbau als Laden- und Lagerflächen sowie einen geringen Anteil als Wohnflächen. Die Suva betreibt im Gebäude ein Rechenzentrum (RZ), welches zum Kernobjekt des Gebäudes zählt. Im Rahmen der geplanten Sanierung soll die Gebäudetechnik erneuert und die Nutzflächen optimiert werden. Das Projekt ist in die Qualitätssicherungsstufe 2 (QSS 2) eingestuft. 

SUVA Immobilien Baumanagement

2018 - 2021

Brand­fall­steue­run­g,
­Brand­schut­z,
Brand­schutz­be­ra­tun­g,
Brand­schutz­kon­zep­te

Referenzblatt Suva Rösslimatt, Luzern

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Ihr Ansprechpartner

Bojan Stevanovic
Leiter Brandschutz, Bauphysik Zürich, Ost- und Zentralschweiz
+41 43 299 74 22 | Ym9qYW4uc3RldmFub3ZpY0BncnVuZXIuY2g=

Gruner AG
Thurgauerstrasse 80
CH-8050 Zürich

Referenzen zu diesem Thema

­Lö­wen­bräuare­al
Kin­der­spi­tal Zü­rich
­Denk­mal­ge­schüt­ze ­Ge­bäu­de­
­Eu­ro­pa-­Al­lee
­Fe­li­x-­Plat­ter-­Spi­tal, ­Ba­sel