­Was­ser­ver­sor­gun­g Hau­sen un­d ­Kap­pel am Al­bi­s (Z­H)

Die Wasserversorgung von Hausen und Kappel am Albis wurden zusammengelegt. Dies erfolgte mit dem Bau eines neuen Reservoirs (850 m3) sowie dem Neubau von rund 6 km Wasserleitungen. Das neue Reservoir Ebertswil dient zudem als Stufenpumpwerk. Der Leitungsbau erforderte die grabenlose Unterquerung diverser Bäche. Ein PLS erlaubt die Steuerung und Überwachung aller bestehenden und neuen Bauwerke der vier verschiedenen Druckzonen.

Gemeinde Hausen am Albis (ZH)

­Ge­mein­de­in­ge­nieur­we­sen

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Ihr Ansprechpartner

Reto Gysin
Stv. Leiter Planung Wasserbau / Siedlungswasserwirtschaft
+41 41 748 20 89 | cmV0by5neXNpbkBncnVuZXIuY2g=

Gruner Berchtold Eicher AG
Chamerstrasse 170
CH-6300 Zug

Referenzen zu diesem Thema

­Sa­nie­run­g ­Ent­wäs­se­rungs­sy­ste­m Tö­be­li
­GE­P R­ei­nach­
­Son­der­bau­wer­ke ­Ka­na­li­sa­ti­on Reigolds­wil
­Pump­wer­k Bo­st­a­del, ­Men­zin­gen (Z­G)
­Re­gen­ab­was­ser­lei­tun­g Eiz­moo­s – ­Lor­ze, Cham (Z­G)