Überbauung

Electrolux-Areal

Auf dem Electrolux-Areal in Aarau wird ein neues Verwaltungsgebäude mit ca. 13'000 m2 Mietfläche sowie ein Mehrfamilienhaus für 50 Wohnungen inkl. Einstellhalle mit 187 Parkplätzen realisiert. Die Planung erfolgte unter strengen Regularien hinsichtlich Sicherheit und Geheimhaltung. Auch im Endzustand wurden mit der Bauwerksklasse 3 und einer umlaufenden Anprallmauer in baulicher Hinsicht sehr hohe Sicherheiten gefordert und umgesetzt. Die Sicherung des Gebäudes im Hochwasserfall gegen Auftrieb und die hohen ästhetischen Anforderungen (Sichtbeton) erhöhen die planerischen Herausforderungen. Auch der Nachhatligkeit wird grosse Beachtung geschenkt, indem das Gebäude nach der greenproperty Gold Zertifizierung der Bauherrschaft (CSA Real Estate Switzerland) erstellt wird (Minergie-P Standard inkl. Eco Ausschlusskriterien).

Credit Suisse Anlagestiftung, Zürich

HRS Real Estate AG, Frauenfeld

Schneider + Schneider Architekten, Aarau

Altlasten, Gebäudeschadstoffe,
­Trag­werks­pla­nun­g

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Ihr Ansprechpartner

Sandro Brunella
Leiter Konstruktion Nordwestschweiz, Geotechnik
+41 61 317 63 95 | c2FuZHJvLmJydW5lbGxhQGdydW5lci5jaA==

Gruner AG
St. Jakobs-Strasse 199
CH-4020 Basel

Referenzen zu diesem Thema

Bü­ro­ge­bäu­de­ Ac­te­li­on All­schwil
­Scho­ren Hoch­häu­ser, ­Ba­sel
­Ele­ment­bau ­für ­SA­W, ­Wid­nau
­Club­re­stau­ran­t ­House of Wi­ne
Kre­ma­to­ri­um­, St. Gal­len