Vogelhaus Zolli, Basel | Referenzen | Gruner AG

­Vo­gel­haus Zolli, ­Ba­sel

Umbau und Erweiterung

Das Gesamtprojekt setzt sich zusammen aus den Umbaumassnahmen sowie der Erdbebenertüchtigung des bestehenden Vogelhauses aus den 1920er Jahren, einer Erweiterung durch einen Neubau auf der Westseite der Um- und Neugestaltung der Pelikananlage sowie einer neuen Zwergotteranlage. Des Weiteren sind neue Volieren auf der Südseite und eine begehbare Aussenvolieren auf der Ostseite des Gebäudes geplant.

Durch den Umbau und die Erweiterung soll die einzigartige Stimmung im Haus erhalten und verbessert werden, welche den Besucher dazu animiert, zu verweilen und den Vögeln zuzuschauen. Das Erleben und Beobachten der Tiere stehen hierbei im Vordergrund. Die Freiflughalle sowie die begehbare Voliere fördern dieses Besuchererlebnis.

Leistungen: 

> Tragwerksplanung Umbauarbeiten
> Tragwerksplanung Teilrückbau
> Überprüfung der Erdbebensicherheit inkl. Ertüchtigung
> Tragwerksplanung Neubauten
> Tragwerksplanung Baugrubensicherung
> Rissprotokolle

Zoologischer Garten Basel

­Erd­be­ben­si­cher­heit, Um­bau,
­Trag­werks­pla­nun­g

Referenzblatt

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Ihr Ansprechpartner

Jan Herzog
Leitung Umbau, Erdbebensicherheit II
+41 61 205 00 87 | amFuLmhlcnpvZ0BncnVuZXIuY2g=

Gruner AG
St. Jakobs-Strasse 199
CH-4020 Basel

Referenzen zu diesem Thema

­Mehr­fa­mi­li­en­haus Thier­stei­ne­ral­lee 55, ­Ba­sel
­Ci­ty­ Gate Bü­ro­ge­bäu­de­ C
­Wohn­über­bau­un­g
­Mai­son­ ­Cu­be, Arle­sheim
Um­bau EF­H ­un­ter ­Denk­mal­schut­z in­ ­Ba­sel