Tethys 
Hochmodernes probabilistisches Zuflussvorhersagesystem

Bei Stucky und Gruner arbeiten wir nun mit dem operativen hydrologische Vorhersagesystem von Tethys.

Tethys ist ein hochmodernes probabilistisches Vorhersagesystem. Es stützt sich auf das globale Vorhersagesystem der Nationalen Ozean- und Atmosphärenbehörde (NOAA). Das System ermöglicht Satellitenbeobachtungen nahezu in Echtzeit und Bodenmessungen, um Zuflussvorhersagen für das ausgewählte Reservoir durchzuführen. Die Daten werden mit dem verallgemeinerten Pareto- Unsicherheits-Algorithmus und der hydrologischen Modellierungssoftware RS Minerve verarbeitet.

Was ist ein Zuflussvorhersagesystem?

Wasser ist eine unserer wertvollsten Ressourcen und in einigen Teilen der Welt sogar eine knappe Ressource, sodass der Grundbedarf besser gedeckt werden kann, wenn bessere Techniken zur Strömungsvorhersage verwendet werden. Das System kann und soll kontinuierlich genutzt werden, um beispielsweise in der Energieerzeugung potenzielle Gewinne zu erzielen. Darüber hinaus ist es bei Extremereignissen, die definitionsgemäss selten sind, am nützlichsten. Des Weiteren sollte es bei Überschwemmungen als auch bei Dürren fundierte Informationen liefern, auf die reagiert werden können. Der Nutzen von Zuflussvorhersagesystemen wird daher oft zu spät, nachdem das Ereignis vorbei ist und Schäden angerichtet sind, berücksichtigt. Die Zeit bis zum nächsten Extremereignis (normalerweise, aber nicht immer, lang) lässt das Geschehene wieder vergessen.

Was ist anders am Tethys-Vorhersagesystemis?

Mit einem datengetriebenen Ansatz und Modellen des maschinellen Lernens ist das System in der Lage, zuverlässige probabilistische Vorhersagen zu erstellen. Die Verwendung des Begriffs „probabilistisch“ impliziert, dass die Vorhersagen nicht nur versuchen zukünftige Abflüsse oder kumulierte Abflüsse auszumachen, sondern auch eine mit den Vorhersagen verbundene Unsicherheit 

Das Bild unten veranschaulicht den Übergang von deterministischen zu probabilistischen Vorhersagen. Die Werte der grau hinterlegten Bereiche entsprechen der Wahrscheinlichkeit, dass innerhalb dieser Bereiche Beobachtungen gefunden werden.

Warum Tethys den traditionellen Methoden vorziehen?

Typische Vorhersagemethoden sind teuer in der Einrichtung, komplex in der Vorbereitung und Wartung oder einfach nicht zuverlässig. Tethys ist eine leistungsstarke und praktische Methode zur effizienten und effektiven Erstellung zuverlässiger hydrologischer Vorhersagen. Tethys ist nicht parametrisch, was bedeutet, dass es verwendet werden kann, um nicht nur Zuflüsse, sondern viele andere Variablen vorherzusagen.

Es wird derzeit für den Enguri-Staudamm entwickelt und wird am Rogun-Staudamm und am Cahora-Bassa-Staudamm verwendet.

Tethys - inflow forecasting tool - Rogun

Mehr informationen

Das Tethys-Vorhersagesystem wurde ursprünglich von Doktor José Pedro Matos für seine Dissertation an der École Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL, https://www.epfl.ch/labs/lch/), in der Schweiz, im Rahmen des ADAPT-Forschungsprojekts (African Dams) entwickelt. Die Erstentwicklung wurde vom Schweizer Kompetenzzentrum Umwelt und Nachhaltigkeit (CCES) und der EPFL finanziert. Die aktuelle Version des Vorhersagesystems wurde bei Stucky weiterentwickelt mit dem Hauptziel, operative Zuflussprognosen zu erstellen.

Weitere Informationen finden Sie im Tethys-Anwendungsbeispiel zur Vorhersage von Schwebstoffkonzentrationen im Jangtse oder in der Doktorarbeit von Dr. Matos:

https://infoscience.epfl.ch/record/261713?ln=de

https://infoscience.epfl.ch/record/200157?ln=de

Weitere Veröffentlichungen finden Sie hier:

https://infoscience.epfl.ch/search?f1=author&as=1&sf=title&so=a&rm=&m1=e&p1=Gamito%20de%20Saldanha%20Calado%20Matos%2C%20Jos%C3%A9%20Pedro&ln=de

Der obige Artikel wurde basierend auf der Arbeit von Dr. Matos verfasst und direkt daraus zitiert.

Tethys - inflow forecasting tool - Cahora Bassa

Ihr Ansprechpartner

Marcelo Leite Ribeiro
Abteilungsleiter, HYD Hydroelectric plant
+41 21 637 15 74 | bWxlaXRlcmliZWlyb0BzdHVja3kuY2g=

Stucky AG
Rue du Lac 33
CH-1020 Renens VD 1