Sie sind hier

Kon­struk­tion

Neu­bau Messe Basel

Das Projekt beinhaltet den Neubau eines Hallenkomplexes, der sich aus drei Teilen zusammensetzt. Eine Erweiterung der Halle 1 Richtung Messeplatz, einen Neubau anstelle der bisherigen Halle 3 und die Verbindung der beiden Hallenkomplexe über dem Messeplatz (City Lounge).

Die Hallen bestehen aus einem Untergeschoss, einem Erdgeschoss und zwei Obergeschossen. Der Messeplatz wird über eine 2-stöckige Fachwerkkonstruktion überbrückt, sodass die Abmessungen des Gesamtkomplexes ca. 220 x 90 x 32 m (L x B x H) betragen. Die gemischte Nutzung beinhaltet neben den neuen Ausstellungsflächen (ca. 40 000 m2) auch eine multifunktionale Eventhalle (ca. 3 500 m2), Restaurantbetriebe, Büros und Technikräume. Die Messehallen werden unterirdisch durch einen Tunnel miteinander verbunden. Die Hauptdecken werden als Stahlbeton-Trägerrostdecken mit darüberliegenden Filigranplatten und Überbeton auf einer Primärträgerstruktur aus Stahl ausgeführt.

Die Gruner-Brandschutzexperten haben den Neubau der Messe Basel von der Planung, über die Ausführung bis zur Inbetriebnahme betreut.

 

Kontakt

 
Gruner AG
Gellertstrasse 55
4020 Basel
Schweiz
Ansprechpartner
Claudio Stern
T +41 61 317 62 72
obfuscationXfuncclaudio.stern@grobfuscationXfuncuner.ch
Claudio Stern, Gruner AG