Sie sind hier

Hochbau und Industrie­bau

5000 tpt Klinkeranlage für Scantogo Mines, Tabligbo, Togo

Scancem International DA, HeidelbergCement Group, Oslo, Norwegen, erhielt 2010–2013 eine Beratung für die gesamte Klinkeranlage, einschliesslich Vermessung und geotechnischer Dienstleistungen (Träger: Scantogo Mines S.A., HeidelbergCement AG, Lomé, Togo).

Leistungen
Definition eines Baugrunduntersuchungsplans für die Klinkeranlage, Vorbereitung der Ausschreibungsunterlagen und der Verhandlungen mit den Bietern.
Leitung der Baugrunduntersuchung sowie der Labor- und Pumpversuche.
Vorbereitung des Berichts über die geotechnische und die hydrogeologische Auslegung für die Anlage und den Steinbruch.
Unterstützung bei den Aushubarbeiten und der Baugrundbestimmung vor Ort, Empfehlungen zum Fundament.
Vermessung der Zufahrt zum Werksgelände und zur Bahn/Strasse.
Erstellung einer digitalen topografischen Karte in verschiedenen Layout-Versionen.
Ausarbeitung eines Leistungsverzeichnisses.
Begutachtung des Klinkersilos (Kapazität: 50 000 Tonnen), des Rohmehlsilos (Kapazität: 18 000 Tonnen) und der Vorwärmerkolonne, Planung von CDI Chengdu Design & Research Institute of Building Materials Industry Co., Ltd., Volksrepublik China, nach chinesischen Richtlinien.
Planung des Klinkerlagers (Kapazität: 50 000 Tonnen) nach chinesischen Richtlinien.